reise-werk-gruppencamp-frankreich-zelkor-01.JPG
IMG_20180724_082515.jpg
reise-werk-gruppencamp-frankreich-zelkor-06.JPG
DSC_0105-HDR.jpg
reise-werk-corsica-chalets-frankreich-zelkor6.jpg
reise-werk-gruppencamp-frankreich-zelkor-08.JPG
reise-werk-gruppencamp-frankreich-zelkor-09.JPG
reise-werk-gruppencamp-frankreich-zelkor-10.JPG
reise-werk-gruppencamp-frankreich-zelkor-11.JPG
dji1536516600251.jpg
11.jpg
reise-werk-gruppencamp-frankreich-zelkor-13.JPG
Korsika Drohne pic (34).JPG

Sollte das Video nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

Wer Sonne, Strand und Berge liebt - und sich vor den "einfachen Verhältnissen" eines Camp-Lebens nicht scheut, wird Zelkor lieben. Prima Lage, gute Ausstattung, freundliche und kompetente Campbetreuung. Einfach super!

Willem H.

Toller Platz mit viel Freiheiten für ein selbstgestaltetes kreatives, aktives Programm - mit Schlafen unterm Sternenhimmel am Strand inklusive!

Heike S.

Ordentliches und schön gestaltetes Camp das (fast) alles bietet, was eine Gruppe braucht. Und der Strand vor Ort ist toll.

Gunter W.

Super Basis zum Entdecken von Korsika, für gemeinschaftliche Aktivitäten und inhaltliche Freizeitarbeit.

David L.

Toller Campplatz mit direktem Sandstrandzugang für Gruppenaktivitäten aller Art.

Florian N.

Tolle Location für Freizeiten am Strand - Das Reise-Werk organisiert alles.

Lea L.

Frankreich

ChurchCamp Korsika

Unser ChurchCamp Korsika auf der "Insel der Schönheit" befindet sich auf einem schattigen Campingplatz und direkt am Strand. Aktive und inhaltliche Angebote sind hier möglich. Im Camp finden Gruppen von 32-56 Personen optimale Voraussetzungen.

Kurzüberblick
  • 56 Betten
  • schönes, schattiges Gruppencamp mit Gruppenplatz
  • ruhige Lage am Campingplatzrand
  • eigener Strandzugang
  • verschließbare, feste Küchenhütte
  • Freiplatzregelung: bis zu 3 Freiplätze

Korsika - das ist Natur pur!

Von Nord nach Süd sind es 183 km, von Ost nach West 83 km, dazwischen erhebt sich das Gebirge bis auf 2.706 m. Über 1.000 km Küste mit traumhaften Stränden umgeben die Insel. Waldgebiete und die charakteristische "Macchia" bedecken fast die Hälfte der Insel.

Meer - soweit das Auge reicht!

An der langgezogenen und flach abfallenden Ostküste findet man weite Sandstrände.

Das Camp - bietet optimale Voraussetzungen!

Der Campingplatz liegt eine knappe Stunde südlich der Hafenstadt Bastia im Gemeindegebiet von Valle di Campoloro. Er hat einen eigenen Zugang zum breiten Strand und bietet auch in der Urlaubszeit genügend Platz fürs Baden, Spiel und Sport. Der alte Baumbestand sorgt für viele schattige und ruhige Plätze, so dass inhaltliches und ruhiges Arbeiten möglich ist.

Schlafzimmer

max. 56 Schlafplätze in:

  • Alugerüst-Steilwandzelt "Stromeyer Monsun" für TN (Belegung mit 5 bis 7 Personen) mit Licht+Strom
  • Steilwandzelt "Hacienda" für MA (Belegung mit 2 bis 4 Personen in 2 Innenkabinen mit Betten bzw. Luftbetten) mit Licht+Strom
Sanitär
  • Sanitärgebäude mit Waschbecken, Duschkabinen und Toiletten befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Gruppencamp
Gruppenräume
  • überdachter Gemeinschaftsplatz mit Tischen und Bänken, Strom und Licht
  • schattige Aufenthaltsmöglichkeiten im Gruppencamp und auf dem Campgelände durch hohen, alten Baumbestand
Küche
  • feste, abschließbare Küchenhütte
  • Spüle mit Zu- und Abwasserleitung
  • 4-flammiger Gasherd mit Backofen
  • zwei Hockerkocher
  • großer Bräter
  • Kühl- und Gefriergeräte
  • ausreichend Kochgeschirr (Töpfe, Pfannen, Schüsseln, etc.)
  • Besteck und Geschirr bitte selber mitbringen!

 

 

Außengelände
  • Tennisplatz und Tischtennisplatte auf dem Campingplatz
  • Swimmingpool auf dem Campingplatz
  • Baden und Sonnen am Strand (eigener Strandzugang durch den Campingplatz)
  • Beachvolleyball
  • Beachsoccer

 

Sonstiges
  • deutschsprachiger Campbetreuer vom Reise-Werk vor Ort
  • Fußweg zum Strand: ca. 200m
  • nächster Supermarkt: ca. 1km (kleiner Supermark) bzw. 5km (große Supermärkte)
  • Damit Sie vor Ort mobil sind, z.B. für Einkaufs- oder Erkundungsfahrten, steht Ihnen vor Ort ein Fahrzeug nach Absprache und gegen Bezahlung (0,50 € / km) zur Verfügung
  • eingeschränkt für Menschen mit Gehbehinderungen geeignet. Handicapausstattung im Sanitärgebäude vorhanden, direkter Weg zum Strand wegen tiefem Sand nicht problemlos für Rollstuhlfahrer passierbar

 

 

Stadt / Kultur
  • gemütlicher Abend in der korsichen Kleinstadt Moriani (7 km entfernt)
  • Bonifacio (ca. 3 Stunden mit dem Reisebus entfernt)
  • Corte (ca. 2 Stunden mit dem Reisebus entfernt - gut kombinierbar mit Restonica- bzw. Tavignanotal)

 

Sport / Aktiv
  • Canyoning (diverse Anbieter)
  • Klettern (eigenständig oder geführt)
  • Mountainbiketour
  • Stand-Up-Paddeling
  • Watertrecking
  • Wandern am Bavallapass oder im Restonica- bzw. Tavignanotal
  • Zugfahrt nach Calvi oder Ajaccio
  • Besuch von Wasserfällen "Gumpen"

 

Sonstiges
  • Übernachtung am Strand möglich

Oft gestellte Fragen

Gibt es Internet im ChurchCamp Korsika?
Ja, WLAN ist im Bereich der Rezeption (gegen Gebühr) vorhanden.

Sind Gemeinschafts- oder Gruppenräume vorhanden?
Ja, im Camp steht Ihnen ein überdachter Gruppenbereich mit Tischen und Bänken zur Verfügung. Ebenso können Sie sich im Campdorf Plätze für Kleingruppenarbeiten schaffen.

Fällt im Churchcamp Korsika eine Kurtaxe an?
Die Aufenthaltssteuer der Gemeinde ist bereits im Reisepreis enthalten

Wo befindet sich der nächste Supermarkt?
Ca. 1km vom Campingplatz entfernt befindet sich ein Supermarkt. Größere Supermärkte und ein Baumarkt befinden sich in Moriani Plage bzw. Alistro (jeweils ca. 5km entfernt).
Beim Campbetreuer können Sie Baguette und Brot bestellen (wird morgens zum Camp geliefert).

Wo befindet sich die nächste Bademöglichkeit?
Der Strand ist über einen eigenen Strandzugang ca. 200m entfernt.
Ebenso befindet sich auf dem Campingplatz ein Pool (bitte Regeln beachten!)

Ist die Bettwäsche mitzubringen?
Bringen Sie Isomatte/Luftmatratze, Schlafsäcke und Kopfkissen mit.
Für die Luftbetten/Matratzen in den Teamerzelten: Bettlaken, Schlafsack und Kopfkissen.

Gibt es noch ausführlichere Informationen zum Camp?
Nach Buchung erhalten die Gruppenverantwortlichen eine ausführliche Campbeschreibung (ca. 40 Seiten) mit dem Campaufbauplan, Möglichkeiten für Tagesausflügen, zur Programmgestaltung vor Ort sowie eine ausführliche Küchenbeschreibung kostenfrei in unserem Web-Planer.

Anreise

Wir bringen Sie ans Ziel! Nennen Sie uns Ihren Abfahrtsort – um den Rest kümmern wir uns.

Wir planen Ihre Reise umweltfreundlich von A wie Abfahrt bis Z wie Zielort. Ihre Gruppe reist klimaschonend im Buspendelverkehr, ist aber alleine im Bus. Damit steht neben dem Platz für das Reisegepäck und persönliches Campingequipment auch noch Stauraum für Gruppengepäck zur Verfügung. Wir informieren Sie ausführlich, so dass alle Vorgaben eingehalten werden können. Ihr Bus wird an Ihrer genannten Wunschadresse i.d.R. tagsüber losfahren und mit einer Fähre am nächsten Morgen von Italien nach Korsika übersetzen. Ihre Chauffeurin oder Ihr Chauffeur – bei längeren Strecken zu zweit – bringen Sie im gut ausgestatteten Fernreisebus mit bequemen Sitzen, Klimaanlage, WC und Unterhaltungsprogramm sicher ins Camp. Dort kommen Sie am nächsten Tag meistens in den Nachmittagsstunden an. Bei der Rückreise habe manche Gruppen noch einen Aufenthalt in der Hafenstadt Bastia. Die Rückfahrt erfolgt ebenfalls als Nachtfahrt. Ausnahmen je nach Abfahrtsort und Fährabfahrtszeiten sind möglich. Eine ungefähre Zeitplanung für Ihre Reise geben wir Ihnen im Januar des Reisejahres. Verbindliche Reisezeiten erhalten Sie ca. vier Wochen vor Anreise.

Wir kümmern uns selbstverständlich auch um die reibungslose Buchung und Abwicklung der Fährüberfahrten nach Korsika. Gerne buchen wir auch die Fährüberfahrt für Ihr Begleitfahrzeug.