Gelände - Ansicht von oben 1.JPG
Gelände - Ansicht von oben 4.JPG
Gelände - Ansicht.jpg
Gelände - Volleyball.JPG
Haupthaus - Ansicht 2.jpg
Haupthaus - Balkon.JPG
Haupthaus - EG Kaminbereich 1.jpg
Haupthaus - EG Kaminbereich 2.jpg
Haupthaus - EG Speisesaal 2.jpg
Haupthaus - EG Speisesaal 1.jpg
Haupthaus - EG Küche 1.jpg
Haupthaus - EG Küche 2.JPG
Haupthaus - Schlafzimmer 1.JPG
Haupthaus - OG Hems.jpg
Nebengebäude (Übernachtungsgebäude) - Schlafzimmer 1.JPG
Sonstiges - großer See.JPG
Sonstiges - Kanusee 1.JPG

Sollte das Video nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

Da werden wir voraussichtlich sehr gern wieder hinfahren. Alles in Allem TOP.

Georg K.

Das Haus ist gemütlich, rustikal und lädt mit der atemberaubenden Natur ringsum zu Abenteuern ein und führt gleichzeitig zu Stille und Ankommen.

Matthias G.

Die Ausstattung, Gemütlichkeit der Gruppenräume und Wandermöglichkeiten in der Umgebung sind prima, sogar für Regentage!

Carsten A.

Die Wandermögilchkeiten und Naturerfahrungen sind sehr gut für Gruppen geeignet.

Thomas H.

Norwegen

Gruppenhaus Hjartdal

Brausende Wasserfälle und stille Seen, einsame Wanderwege und beeindruckende Fernsicht - Willkommen in Hjartdal in der Telemark! Hier liegt unser Gruppenhaus an einem sonnigen Südhang. Das große Naturgrundstück lädt mit seinem großartigen Panoramablick zum Spielen, Sitzen und Klönen ein.

Kurzüberblick
  • 41 Betten
  • sonnige Südhanglage mit Panorama-Fernsicht
  • beste Wandermöglichkeiten
  • Kanu und Outdoorübernachtung
    am See
  • gemütlicher Tagesraum mit Kamin
  • zwei Saunen

Das Haus Hjartdal liegt auf einem neu angelegten großen Naturgrundstück mit Wiesenflächen und Wald in sonniger Südhanglage mit einmalig schönem Panoramablick. Von hier aus bieten sich beste Möglichkeiten zum Wandern, Kanufahren und Schwimmen. Nur wenige Meter bergauf beginnt eine große, unter Naturschutz stehende Hochebene mit vielen Seen. Das Haupthaus ist im typisch norwegischen Stil eingerichtet und der Gruppenraum mit offenem Kamin sorgt für gemütliche Abende.

Schlafzimmer

Im Haupthaus (je mit Waschbecken):

  • 1 x 2-Bettzimmer
  • 2 x 3-Bettzimmer
  • zusätzliche Aufbettungen im Hems

Im Schlafgebäude:

  • 2 x 6-Bettzimmer
  • 2 x 8-Bettzimmer

Im Nebengebäude:

  • 1 x 2-Bettzimmer
  • 1 x 3-Bettzimmer
Sanitär

Im Haupthaus:

  • ein Bad mit Dusche/WC/Waschbecken

Im Schlafgebäude:

  • zwei Etagenbäder mit Waschbecken und jeweils 2 WCs und 3 Duschen
Gruppenräume
  • großer Gruppenraum mit Speisesaal (ca. 40 P.) und Kaminraum (ca. 30 P.)
  • "Hems": ausgebautes Dachgeschoss als Aufent-haltsraum (für ca. 20 P.)
  • kleiner Aufenthaltsraum (für ca. 8 P.) im Neben-gebäude
Küche
  • 2 Herde (Elektro/Ceranfeld)
  • Haushalts-Backofen
  • Gewerbe-Durchlauf-Spülmaschine
  • 4 Kühlschränke
  • 2 Kaffeemaschinen
  • Mikrowelle
  • elektr. Allesschneider
  • Küchenmaschine
  • Toaster, Wasserkocher
  • Serviergeschirr, Kannen
  • ausreichend Kochgeschirr (Töpfe, Pfannen, Schüsseln etc.)
Außengelände
  • Balkon mit Stühlen und Tischen
  • großes Außengelände mit einigen Rasenflächen
  • Grill und kleine Feuerstelle
  • Volleyball und kleiner Platz zum Kicken – die Möglichkeiten direkt am Haus sind jedoch durch die Hanglage etwas eingeschränkt.
  • Kanus/Kajaks inkl. Trailer (gg. Gebühr)
Sonstiges
  • Nächster Badesee: 1500m
  • Kanusee: 3500m
Stadt / Kultur

Oslo: Innenstadt und Fußgängerzone, schönes Hafengebiet mit Oper und Aker Brygge, Holmenkollen-Naturpark mit Skischanze, Museen und vieles mehr

Heddal Stabkirche und Museum

Silbergruben in Kongsberg: mit Führung und Badesee

 

Sport / Aktiv

Wanderungen in die norwegische Natur: das Haus liegt am Rand einer bergig-hügeligen Hochebene, die sich über rund 40 km bis zum Berg Gaustatoppen im Norden erstreckt. Hier bieten sich beste Wandermöglichkeiten, teils markiert, teils in einsamem Gelände

Kanu fahren: 3 miteinander verbundene Seen liegen 3,5km vom Haus entfernt für Kanutouren (auch mit Outdoor-Übernachtung). Die Kanus können günstig über den Hausbesitzer gemietet werden.

Kletterfelsen: in ca. 1,5 Stunden Gehzeit erreichbar, hohe Felswand, eigene Ausrüstung und entsprechende Kenntnisse erforderlich

Wanderung auf den Berg Gaustatoppen (1883m): markanter Gipfel mit fantastischer Fernsicht. Wanderung ab Parkplatz: 700 Höhenmeter / ca. 3 Stunden je Strecke.

Hardangervidda: Fahrt ab Rjukan mit der Krossobahn auf die Hardangervidda, dort sind Rundwanderwege ausgeschildert

Sonstiges

Bø Sommerland: Norwegens größter Familien-Funpark mit vielen Wasseraktivitäten

Schiffahrt auf dem Telemarkkanal

Oft gestellte Fragen

Gibt es Internet im Gruppenhaus?
Ja, im Haus gibt es WLAN. Außerdem ein Telefon mit dem kostenfrei ins deutsche Festnetz telefoniert werden kann.

Welche Gruppenräume sind im Haus vorhanden?
Im Haus gibt es einen großen Gruppenraum. Ein Teil wird als Speisesaal genutzt, ein anderer Teil als Wohnzimmer mit gemütlicher Möblierung und Kamin. Je nach dem wie Sie ihr Programm gestalten, können Sie die Sitzgelegenheiten stellen.

Ist dreiteilige Bettwäsche mitzubringen?
Ja, bringen Sie dreiteilige Bettwäsche mit. Decken und Kissen sind im Haus vorhanden.

Wo befindet sich der nächste Supermarkt?
Der nächste kleine Supermarkt liegt 6,5km entfernt. In Seljord oder Sauland (jeweils ca. 20km) gibt es größere Supermärkte mit günstigeren Preisen.

Wo befindet sich die nächste Bademöglichkeit?
Der nächste Badesee liegt 1500m entfernt, dorthin führt ein kleiner Trampelpfad.

Kann man in Hjartdal Kanu fahren?
Über den Hausbesitzer können Sie günstig Kanus/Kajaks inkl. Trailer ausleihen. Diese stehen i.d.R. am 3500m entfernten See bereit. Von hier aus sind auch längere Touren in 2 weitere miteinander verbundene Seen möglich.

Gibt es Wandermöglichkeiten am Haus?
Ja, das Haus liegt in einem ausgezeichneten Wandergebiet. Hier bieten sich unzählige Möglichkeiten in der großen Hochebene, die sich über rund 40km bis zum Gerg Gaustatoppen ersteckt. Teils markierte Wege, teils einsames Gelände. Der Gaustatoppen ist ebenfalls ein lohnendes Ziel, von hier aus soll man 1/5 der Fläche Norwegens sehen können.

Welche Möglichkeiten bieten sich sonst noch am Haus?
In Hjartdal sind Outdoorbegeisterte genau richtig. Das Haus liegt am Rand einer großen bergigen Hochebene, wo es außer Seen, Felsen, ein paar Bäumen und einigen Ferienhäusern nichts gibt. :-) Hier bieten sich neben besten Wander- und Kanumöglichkeiten auch Möglichkeiten für eine Outdoorübernachtung z.B. am Kanusee. Außerdem gibt es einen hohen Kletterfelsen, 1,5 Stunden Gehzeit vom Haus entfernt. Eigenes Material und Kenntnisse sind erforderlich.

Wie können Tagesausflüge organisiert werden?
Für Ausflüge in die weitere Umgebung erhalten von uns nach einer Buchung Kontaktdaten von Busunternehmen in der Region und Erfahrungswerte von Vorgruppen. Bei den Busunternehmen können Sie direkt anfragen und Ihren Ausflug planen.

Gibt es noch ausführlichere Informationen zum Haus?
Nach Buchung erhalten die Gruppenverantwortlichen eine ausführliche Hausbeschreibung (ca. 40 Seiten) mit Zimmerplänen, Möglichkeiten für Tagesausflügen, zur Programmgestaltung vor Ort sowie eine ausführliche Küchenbeschreibung kostenfrei in unserem Web-Planer.

Anreise

Wir bringen Sie ans Ziel! Nennen Sie uns Ihren Abfahrtsort – um den Rest kümmern wir uns.

Wir planen Ihre Reise umweltfreundlich von A wie Abfahrt bis Z wie Zielort. Ihre Gruppe reist klimaschonend im Buspendelverkehr, ist aber alleine im Bus. Damit steht neben dem Platz für das Reisegepäck auch noch Stauraum für Gruppengepäck zur Verfügung. Wir informieren Sie ausführlich, so dass alle Vorgaben eingehalten werden können. Ihr Bus wird an Ihrer genannten Wunschadresse i.d.R. tagsüber oder in den Abendstunden losfahren und die Fährüberfahrt von Dänemark nach Norwegen ist am nächsten Mittag. Ihre Chauffeurin oder Ihr Chauffeur – bei längeren Strecken zu zweit – bringen Sie im gut ausgestatteten Fernreisebus mit bequemen Sitzen, Klimaanlage, WC und Unterhaltungsprogramm sicher ans Ziel. Dort kommen Sie am nächsten Tag meistens in den späten Nachmittagsstunden an. Die Rückfahrt erfolgt meistens mit der Fähre am späten Nachmittag von Norwegen nach Dänemark und dann kommen Sie am nächsten Morgen zurück nach Hause. Ausnahmen je nach Abfahrtsort und Fährabfahrtszeiten sind möglich. Damit wir zu Ihrer Sicherheit alle Lenk- und Ruhezeiten gut einhalten können, planen wir z.T. einen Buswechsel ein, Sie bekommen auf der Fähre Gepäckcontainer. und ein norwegischer Bus bringt Sie die letzten Kilometer zum Haus Eine ungefähre Zeitplanung für Ihre Reise geben wir Ihnen im Januar des Reisejahres. Verbindliche Reisezeiten erhalten Sie ca. vier Wochen vor Anreise.

Wir kümmern uns selbstverständlich auch um die reibungslose Buchung und Abwicklung der Fährüberfahrten nach Norwegen. Gerne buchen wir auch die Fährüberfahrt für Ihr Begleitfahrzeug.